Schon in der Secession gewesen?

in der Wiener Secession (Westeinfahrt rein, bis zum Ende der Wienzeile/Verkehrsbuero/Ende Naschmarkt) findet momentan eine Ausstellung von Schweizer Kuenstlern statt.

Wie bei allen guten Ausstellungen gabs zuerst mal einen Skandal:
da gibts naemlich einen Swingerclub als Teil der Ausstellung :)
(Eingang seitlich ins Untergeschoss)

Aber von Selbstbestimmung (aller) bis Selbstbestimmung (v.Frauen)
-- heute ist 8.3., der Weltfrauentag --
wars auch ein langer Weg voller Skandale ...

ja, was ich fragen wollte: war schon jemand dort? Wie ist es?
(war vorige Woche in einer ORF Sendung)

(Swingerclub ist kein Puff sondern fuer alle, die Erotik mit Sympathie identifizieren und nicht Sex an Trauschein, Monogamie oder andere Bedingungen knuepfen wollen: wenn man einander mag ist es ok, aber ein nein ist dort umso wichtiger zu akzeptieren)

eigentlich wollte ich ja "Swinging" als Hobby bzw. Sportart in mein Profil eintragen, aber als Neumitglied wollte ich nicht gleich alle veraergern, die davon veraergert sein koennten

wieviele von uns sind eigentlich Frauen? die meisten usernames klingen mir nach M ...